Ein regelmäßiger Auftraggeber ist mittlerweile der Juwelier WOGS Collection und da hatte ich als Produktfotograf auch 2015 wieder einiges zu tun an Ringen, Ketten, Ohrringen, Armbänder, Uhren usw. ..
Hier gehts allerdings mehr um die Masse an Produkten, die fotografiert werden müssen. Für jedes Produkt sind also nur etwa 5min zum fotografieren und in der Nachbearbeitung vorgesehen - mehr Aufmerksamkeit ist wegen der großen Menge an Produkten einfach nicht möglich bzw. unrentabel. Trotzdem muss das Ergebnis natürlich top und einheitlich sein, deshalb ist die Vorbereitung in der Lichtsetzung essentiell.

Comment